Pflaster+Platten gebraucht

Ganz abgefahren: Granit Pflasterkappen rotbunt!

....ca.14x16/20 cm,3-6 cm stark werden aus gebrauchten Groß- und Reihenpflastersteinen gesägt (Granit + Gneis) und anschließend geflammt. Dadurch kommen die natürlichen Farben zur Geltung und die Oberfläche wird rutschfest. Sägekanten und Asphaltanhaftungen sind produktionsbedingt nicht auszuschließen. ▬► BECKMANN Ideenausstellung: ⌂ Nr.499, am Lager vorrätig!

historisches Granitpflaster
Pflasterkappe Gneis rotbunt
gebrauchtes natursteinpflaster in Mörtel
Pflasterkappe Granitgrau
dünne Pflastersteine zum Kleben
Pflasterkappe Granit rötlich

Granit Kleinpflaster 8/11 gebraucht, grau Nr.30

historisches Pflaster
Granitpflaster 8/11 gebraucht, grau Nr.30

verfügbarer Bestand (2.8.2018) ca.80 to *
Preise:

261,80 €/to bei Kleinmengen ab 200 kg
240,98 €/to ab 0,5 to Abnahme
235,62 €/to ab 1,0 to Abnahme
227,89 €/to ab 5,0 to Abnahme
223,13 €/to ab 10  to Abnahme

* Hinweise zur Beschaffenheit von gebrauchtem Natursteinpflaster


Granit Großpflaster rotbunt, mit Reihensteinen 15/17 x 20/22 gebraucht Nr.04

Unser beliebtestes Gebrauchtpflaster, sehr schön glattgefahrene Oberfläche!
€ 205,87/ to = ca.84,- €/m²
verfügbarer Lager-Bestand (28.8.2018) ca.130 to.
* Hinweise zur Beschaffenheit von gebrauchtem Natursteinpflaster → siehe unten


Granit Großpflaster grau, gebraucht ca.14/16 - 15/17 cm Nr.38

Granit Großpflaster grau, gebraucht ca.14/16 - 15/17 cm Nr.38
Granit Großpflaster grau, gebraucht ca.14/16 - 15/17 cm Nr.38

verfügbarer Bestand (2.8.2018): ca. 23 to.


135,60 €/to = ca. 54,20 €/m2


* Hinweise zur Beschaffenheit von gebrauchtem Natursteinpflaster → siehe unten


Gebrauchte Granit Krustenplatten graubunt - rostig

Ca. 40-85cm breit, ca. 50-120cm lang.
Graubunt / rostig   ca. 5-10 cm stark.
Einheitliche Plattenbreiten werden ausdrücklich nicht gewährleistet.

Krustenplatten wurden bei der Natursteinindustrie des 19. Jahrhunderts bei der Bearbeitung von Rohblöcken aus Granit als "Betriebsabfall" verwertet: die raue Außenseite der Rohblöcke (Kruste) wurde zur Unterseite und diese Blöcke wurden zu großen Gehwegplatten verarbeitet.
Zur typischen Ansicht gebrauchter Granit- Krustenplatten gehören Gebrauchsspuren wie Kratzer, Rillen, Vertiefungen etc. sowie gelbliche/rostige Verfärbungen durch Umwelteinflüsse.
▬► BECKMANN Ideenausstellung: ⌂ Nr.92, am Lager vorrätig!

Gehwegplatten Krustenplatten Ausstellung
Granit Krustenplatten graubunt - rostig
BECKMANN Ideenausstellung: ⌂ Nr.92
Granitplatten bearbeiten
Die Kanten werden mit Hartmetall- Scharriereisen nachgearbeitet
Gartenambiente pur!
gebrauchte Natursteinplatten Hamburg
St.Pauli-Power!
Passt alles zusammen: Rustikale Architektur und Außengestaltung

Hinweise zur Beschaffenheit von gebrauchtem Natursteinpflaster

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß Gebrauchtpflaster durch maschinellen Ausbau und Aussiebung bedingt einen Anteil an Fremdmaterialien wie Steine, Asphalt, Betonbrocken, Sand und auch Holz oder Kabel/Kunststoff haben kann. Eine aufwändige Handsortierung erfolgt in der Regel nicht. Der Anteil kann bis zu 8 % des Liefergewichtes betragen und berechtigt nicht zur Beanstandung. Bildlich: In 1000 kg bezahltem Gebrauchtpflaster sind bis zu 80 kg Fremdmaterialien enthalten, fast eine Schubkarre voll! Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor Bestellung den Original-Lagervorrat in Augenschein zu nehmen!

Ausbau von gebrauchtem Großpflaster

Unter vielen asphaltierten Straßen Hamburgs liegen Natursteinpflaster, meistens Granitpflaster.
Erfahrene Betriebe fräsen den Asphalt vorsichtig bis auf wenige Zentimeter ab. Die "Schollen" werden mit Bagger angehoben. Mit einer Baggerforke werden die Pflastersteine und Asphaltbrocken gesiebt, um Feinsteine und Sand zu trennen. Es bleiben immer Beton- Asphalt- und Sandanteile etc.in dem Gemisch, die bei Ankauf und Transport mitbezahlt werden, da nach Gewicht abgerechnet wird. Eine Sortierung per Hand rechnet sich in der Regel nicht.